Zum Inhalt springen

Smartphones richtig nutzen

Mit dem Smarftphone öffnen sich ungeahnte Möglichkeiten für den Nutzer. Wer mehr als nur telefonieren will, kann sich bei verschiedenen Internetadressen Anregegungen holen. Hier eine kleine Auswahl:

technik-verstehen

die-anleitung

smartphoneberater

Senioren stöbern immer häufiger in der digitalen Welt

Das Internet eröffnet den Senioren neue Möglichkeiten am modernen Leben teilzunehmen. Ob es ein neues Kochrezept ist, das im Fernsehen vorgestellt worden ist. Wikipedia als Lexikon benutzt  wird. Ebenso kann man Online im Internet Medikamente, E- Artikel bestellen. Ferner lassen sich schnell Produktvergleiche, Reiseberichte, Hotelbuchungen vornehmen. Selbst der tägliche Einkauf wird irgendwann zum Alltag gehören. Neue Möglichkeiten ergeben sich über Skype virtuell mit Kindern oder Freunden zu kommunizieren, ohne lange Anfahrtswege zu überwinden. Diese neue Kommunikationsmöglichkeit bringt eine neue Freiheit im Alter und das Gefühl  noch am täglichen Leben teilzunehmen. Weiter lassen sich neue Interessengebiete erschließen, die den Alltag lebenswerter erscheinen lassen. Die BAGSO gibt viele Hinweise und Tipps, wie man sich im Internet bewegen sollte. www.bagso.de

Weitere interessante Links

 

Generation 60 plus holt auf!

Die Initiative D21 hat den ONLINER Atlas 2012 veröffentlicht, der die Internetnutzung in Deutschland misst. Während der Onliner-Anteil bei den jungen Menschen stagniert, zeichnet sich das größte Wachstum bei den über 70-Jährigen ab. Hier stieg die Internetnutzung um 3,6 Prozentpunkte auf insgesamt 28,2 Prozent. Auch die Altersgruppe der ab 60-Jährigen nutzt das Internet verstärkt - mit 60,4 Prozent hat sie erstmals die 60-Prozentmarke durchbrochen. (Das komplette Ergebnis kann als PDF heruntergeladen werden.)

 Auch unsere Redaktionsmitglieder sind alle über 60. Wir wissen um die Gefahren und Probleme bei der Internetnutzung. So schön das ist, seine Bankgeschäfte online zu tätigen oder den Urlaub zu buchen, ist das sicher? Was ist, wenn man sich vertippt? Kann man eine Bestellung rückgängig machen?

Viele Fragen kommen erst auf, wenn man täglich den Computer benutzt. In loser Folge werden wir bestimmt Themen aufgreifen und an dieser Stelle behandeln. Eine gute Quelle für Computerfragen liefert die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (bagso).

Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (Bürger-CERT) bringt regelmäßige Newsletter zu brisanten Themen heraus.