Zum Inhalt springen

„Freiwillig für mich, für Dich, für uns“

Auftakt im Projekt „Gemeinsam statt einsam“ Tagesseminar



„Freiwillig – für mich, für dich, für uns!“ war der Aufruf zur Auftaktveranstaltung im Projekt „Gemeinsam statt einsam“ der Freiwilligen-Agentur hand|fest. Dieser richtete sich an freiwillig Engagierte und an Bürger, die sich für ein Engagement im Rahmen des Projektes interessieren. Als Referentin konnte Frau Gerlinde Lamberty, Beraterin für lebendige Organisationen, gewonnen werden. Den 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmern bot sich am 17.11.2017 ein gutes Ambiente in der Villa van Delden.


Die Referentin Frau Lamberty richtete als erfahrene Stressmanagerin den Schwerpunkt auf die Ausrichtung der Achtsamkeit in sozialen Beziehungen. Es gelang ihr, den Seminarteilnehmern neue Erfahrungswelten nahezubringen. Über das Bewusstmachen eigener Stärken und Grenzen erschlossen sich Potenziale der Selbstwertschätzung und Selbstfürsorge. Es wurde erfahrbar, wie diese mit ihrer kraftspendenden Funktion als „innere Quelle“ nutzbar zu machen sind. Übertragen auf den sozialen Kontext verdeutlichte sich in Gruppenarbeiten, wie aus Wertschätzung ein Mehrwert im Miteinander entsteht. Dieser Zugewinn an Wertschätzung schafft eine Kraftquelle, aus der heraus auch der Umgang mit „Stolpersteinen“, bspw. Konflikten gewinnbringend gestaltet wird.


„Freiwillig - für mich, für Dich, für uns!“ ist mehr als eine Aufgabe. Es gibt dem Menschen die Möglichkeit dazuzugehören, wachsen zu können, sich verbunden und sicher zu fühlen wie auch Vertrauen zu lernen. Diese Grundbedürfnisse sind es, die in der freiwilligen Tätigkeit im Projekt „Gemeinsam statt einsam“ unterstützt werden. Hierzu gab es noch Zeit und Raum, selbst Gestalter von hand|fest zu sein. Gemeinsam wurde dazu an einem Zukunftsbild gemalt.


Lassen auch Sie sich anstecken, von der Faszination für jemanden da zu sein, und erleben sie selber, wie wertvoll es ist, gemeinsam stark zu sein, so wie es die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in ihrem Zukunftsbild gemalt haben, denn soziale Beziehungen sind das Gold der Zukunft.


Wollen Sie auch Sie sich im Projekt für Senioren engagieren oder sind sie allein und haben selber ein Unterstützungsanliegen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir freuen uns auf Sie.
„Durch dich kann ich lernen … dazuzugehören … und wachsen zu können!“


Veranstalterin des Tagesseminars:
Silke Rath
Projektkoordinatorin „Gemeinsam statt einsam“
Freiwilligen-Agentur hand|fest
Schlossstr. 16
48683 Ahaus
Telefon: 02561.9523-33
Email: rathhandfest-ahausde


Das Projekt „Gemeinsam statt einsam“ wird gefördert von Leader, der Stadt Ahaus und dem SkF als Träger der freiwilligen Agentur.

YTo2OntzOjY6ImZldXNlciI7aTowO3M6MzoicGlkIjtpOjM1MDtzOjM6ImNpZCI7czo0OiIyNzk1IjtzOjQ6ImNvbmYiO2E6MTE6e3M6NDoiY29kZSI7czoxMzoiQ09NTUVOVFMsRk9STSI7czoxMDoic3RvcmFnZVBpZCI7aTo1NzI7czoxNDoiZXh0ZXJuYWxQcmVmaXgiO3M6MTE6InR4X25ld3NfcGkxIjtzOjk6ImFkdmFuY2VkLiI7YToyOntzOjE2OiJpbml0aWFsVmlld3NEYXRlIjtzOjE6IjAiO3M6MjE6InNob3dDb3VudENvbW1lbnRWaWV3cyI7aTowO31zOjg6InNoYXJpbmcuIjthOjI6e3M6MTA6InVzZVNoYXJpbmciO3M6MToiMCI7czoxMjoidXNlU2hhcmVJY29uIjtOO31zOjEyOiJzcGFtUHJvdGVjdC4iO2E6Mjp7czoxNzoibm90aWZpY2F0aW9uRW1haWwiO3M6MTg6ImtsYXVzQHRlbWJyaW5rLm5ldCI7czo5OiJmcm9tRW1haWwiO3M6MTc6ImluZm9AdGVtYnJpbmsubmV0Ijt9czo4OiJyYXRpbmdzLiI7YTo0OntzOjEzOiJlbmFibGVSYXRpbmdzIjtzOjE6IjAiO3M6MTA6InVzZURpc2xpa2UiO3M6MToiMCI7czoxNjoicmF0aW5nSW1hZ2VXaWR0aCI7aToxMTtzOjE2OiJyZXZpZXdJbWFnZVdpZHRoIjtpOjE2O31zOjY6InRoZW1lLiI7YToxMjp7czoyNjoiYm94bW9kZWxUZXh0YXJlYUxpbmVIZWlnaHQiO2k6MzA7czoyNDoiYm94bW9kZWxUZXh0YXJlYU5ickxpbmVzIjtpOjM7czoxNToiYm94bW9kZWxTcGFjaW5nIjtpOjEwO3M6MTg6ImJveG1vZGVsTGluZUhlaWdodCI7aToyMDtzOjE4OiJib3htb2RlbExhYmVsV2lkdGgiO2k6MTM0O3M6MjY6ImJveG1vZGVsTGFiZWxJbnB1dFByZXNlcnZlIjtpOjE7czoyMjoiYm94bW9kZWxJbnB1dEZpZWxkU2l6ZSI7aTozNTtzOjE3OiJzaGFyZWJvcmRlckNvbG9yMiI7czo2OiJhNGE1YTciO3M6MTc6InNoYXJlYm9yZGVyQ29sb3IxIjtzOjY6ImFkYWVhZiI7czoxMToiYm9yZGVyQ29sb3IiO3M6NjoiZDhkOGQ4IjtzOjIxOiJzaGFyZUNvdW50Ym9yZGVyQ29sb3IiO3M6NjoiZTNlM2UzIjtzOjIwOiJzaGFyZUJhY2tncm91bmRDb2xvciI7czo2OiJmZmZmZmYiO31zOjE3OiJwcmVmaXhUb1RhYmxlTWFwLiI7YToxOntzOjExOiJ0eF9uZXdzX3BpMSI7czoyNToidHhfbmV3c19kb21haW5fbW9kZWxfbmV3cyI7fXM6MTE6InNob3dVaWRNYXAuIjthOjE6e3M6MTE6InR4X25ld3NfcGkxIjtzOjQ6Im5ld3MiO31zOjEyOiJSZXF1aXJlZE1hcmsiO3M6MToiKiI7fXM6NDoibGFuZyI7czoyOiJkZSI7czozOiJyZWYiO3M6MzA6InR4X25ld3NfZG9tYWluX21vZGVsX25ld3NfMzEwNiI7fQ%3D%3DYTo0OntzOjQ6ImNvbmYiO2E6MzM6e3M6MTc6InVzZVdlYnBhZ2VQcmV2aWV3IjtzOjE6IjEiO3M6MjI6InVzZVdlYnBhZ2VWaWRlb1ByZXZpZXciO3M6MToiMSI7czoyMDoid2VicGFnZVByZXZpZXdIZWlnaHQiO3M6MjoiNzAiO3M6MjA6Im1heENoYXJzUHJldmlld1RpdGxlIjtzOjI6IjcwIjtzOjMxOiJ3ZWJwYWdlUHJldmlld0Rlc2NyaXB0aW9uTGVuZ3RoIjtzOjM6IjE2MCI7czozODoid2VicGFnZVByZXZpZXdEZXNjcmlwdGlvbk1pbmltYWxMZW5ndGgiO3M6MjoiNjAiO3M6Mjc6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3Q2FjaGVUaW1lUGFnZSI7czozOiIxODAiO3M6MzM6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3Q2FjaGVUaW1lVGVtcEltYWdlcyI7czoyOiI2MCI7czozMDoid2VicGFnZVByZXZpZXdDYWNoZUNsZWFyTWFudWFsIjtzOjE6IjAiO3M6Mjg6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3TnVtYmVyT2ZJbWFnZXMiO3M6MjoiMTAiO3M6Mzg6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1pbmltYWxJbWFnZUZpbGVTaXplIjtzOjQ6IjE1MDAiO3M6MzA6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1pbkltYWdlU2l6ZSI7czoyOiI0MCI7czozMDoid2VicGFnZVByZXZpZXdTY2FuTWF4SW1hZ2VTaXplIjtzOjM6IjQ1MCI7czoyOToid2VicGFnZVByZXZpZXdTY2FuTWluTG9nb1NpemUiO3M6MjoiMzAiO3M6MzE6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1heEltYWdlU2NhbnMiO3M6MjoiNDAiO3M6Mzg6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1heEltYWdlU2NhbnNGb3JMb2dvIjtzOjI6IjU1IjtzOjQwOiJ3ZWJwYWdlUHJldmlld1NjYW5NYXhIb3J6aXpvbnRhbFJlbGF0aW9uIjtzOjI6IjU7IjtzOjM3OiJ3ZWJwYWdlUHJldmlld1NjYW5tYXh2ZXJ0aWNhbHJlbGF0aW9uIjtzOjE6IjMiO3M6MzA6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2NhbkxvZ29QYXR0ZXJucyI7czoxMDoibG9nbyxjcmdodCI7czozODoid2VicGFnZVByZXZpZXdTY2FuRXhjbHVkZUltYWdlUGF0dGVybnMiO3M6NTc6InBpeGVsdHJhbnMsc3BhY2VyLHlvdXR1YmUscmNsb2dvcyx3aGl0ZSx0cmFuc3BhLGJnX3RlYXNlciI7czozODoid2VicGFnZVByZXZpZXdEZXNjcmlwdGlvblBvcnRpb25MZW5ndGgiO3M6MjoiNDAiO3M6MjU6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3Q3VybFRpbWVvdXQiO3M6NDoiNzAwMCI7czoxMjoidXNlUGljVXBsb2FkIjtzOjE6IjEiO3M6MTI6InVzZVBkZlVwbG9hZCI7czoxOiIxIjtzOjEzOiJwaWNVcGxvYWREaW1zIjtzOjM6IjEwMCI7czoxNjoicGljVXBsb2FkTWF4RGltWCI7czozOiI4MDAiO3M6MTY6InBpY1VwbG9hZE1heERpbVkiO3M6MzoiOTAwIjtzOjIyOiJwaWNVcGxvYWRNYXhEaW1XZWJwYWdlIjtzOjM6IjQ3MCI7czoyMzoicGljVXBsb2FkTWF4RGltWVdlYnBhZ2UiO3M6MzoiMzAwIjtzOjIwOiJwaWNVcGxvYWRNYXhmaWxlc2l6ZSI7czo0OiIyNTAwIjtzOjIwOiJwZGZVcGxvYWRNYXhmaWxlc2l6ZSI7czo0OiIzMDAwIjtzOjIwOiJ1c2VUb3BXZWJwYWdlUHJldmlldyI7czowOiIiO3M6MjQ6InRvcFdlYnBhZ2VQcmV2aWV3UGljdHVyZSI7aTowO31zOjExOiJhd2FpdGdvb2dsZSI7czoyODoiV2FydGUgYXVmIEFudHdvcnQgdm9uIEdvb2dsZSI7czo4OiJ0eHRpbWFnZSI7czoxMzoiQmlsZCBnZWZ1bmRlbiI7czo5OiJ0eHRpbWFnZXMiO3M6MTU6IkJpbGRlciBnZWZ1bmRlbiI7fQ%3D%3DYTowOnt9YTowOnt9YTo3OntzOjE2OiJjb21tZW50TGlzdEluZGV4IjthOjE6e3M6MzM6ImNpZHR4X25ld3NfZG9tYWluX21vZGVsX25ld3NfMzEwNiI7YToxOntzOjEwOiJzdGFydEluZGV4IjtpOjU7fX1zOjE0OiJjb21tZW50c1BhZ2VJZCI7aTozNTA7czoxNjoiY29tbWVudExpc3RDb3VudCI7czo0OiIyNzk1IjtzOjEyOiJhY3RpdmVsYW5naWQiO2k6MDtzOjE3OiJjb21tZW50TGlzdFJlY29yZCI7czozMDoidHhfbmV3c19kb21haW5fbW9kZWxfbmV3c18zMTA2IjtzOjEyOiJmaW5kYW5jaG9yb2siO3M6MToiMCI7czoxMjoibmV3Y29tbWVudGlkIjtOO30%3D YTo1OntzOjExOiJleHRlcm5hbFVpZCI7aTozMTA2O3M6MTI6InNob3dVaWRQYXJhbSI7czo0OiJuZXdzIjtzOjE2OiJmb3JlaWduVGFibGVOYW1lIjtzOjI1OiJ0eF9uZXdzX2RvbWFpbl9tb2RlbF9uZXdzIjtzOjU6IndoZXJlIjtzOjE3MToiYXBwcm92ZWQ9MSBBTkQgZXh0ZXJuYWxfcmVmPSd0eF9uZXdzX2RvbWFpbl9tb2RlbF9uZXdzXzMxMDYnIEFORCBwaWQ9NTcyIEFORCB0eF90b2N0b2NfY29tbWVudHNfY29tbWVudHMuZGVsZXRlZD0wIEFORCB0eF90b2N0b2NfY29tbWVudHNfY29tbWVudHMuaGlkZGVuPTAgQU5EIHBhcmVudHVpZD0wIjtzOjEwOiJ3aGVyZV9kcGNrIjtzOjE0MDoiZXh0ZXJuYWxfcmVmPSd0eF9uZXdzX2RvbWFpbl9tb2RlbF9uZXdzXzMxMDYnIEFORCBwaWQ9NTcyIEFORCB0eF90b2N0b2NfY29tbWVudHNfY29tbWVudHMuZGVsZXRlZD0wIEFORCB0eF90b2N0b2NfY29tbWVudHNfY29tbWVudHMuaGlkZGVuPTAiO30%3D YTo1OntpOjE2O3M6MTUzOiI8aW1nIHNyYz0idHlwbzN0ZW1wL0dCL2FjMDhmZGNkMDcucG5nIiB3aWR0aD0iOTYiIGhlaWdodD0iOTYiICBjbGFzcz0idHgtdGMtdXNlcnBpYyB0eC10Yy11aW1nc2l6ZSIgdGl0bGU9IlJlaW5oYXJkIERlY2tlciIgaWQ9InR4LXRjLWN0cy1pbWctIiAgYWx0PSIiID4iO2k6MjtzOjE1MjoiPGltZyBzcmM9InR5cG8zdGVtcC9HQi9hYTkzYTFjZTQ0LnBuZyIgd2lkdGg9Ijk2IiBoZWlnaHQ9Ijk2IiAgY2xhc3M9InR4LXRjLXVzZXJwaWMgdHgtdGMtdWltZ3NpemUiIHRpdGxlPSJLbGF1cyBUZW1icmluayIgaWQ9InR4LXRjLWN0cy1pbWctIiAgYWx0PSIiID4iO2k6MTM7czoxNTM6IjxpbWcgc3JjPSJ0eXBvM3RlbXAvR0IvYWMwOGZkY2QwNy5wbmciIHdpZHRoPSI5NiIgaGVpZ2h0PSI5NiIgIGNsYXNzPSJ0eC10Yy11c2VycGljIHR4LXRjLXVpbWdzaXplIiB0aXRsZT0iUmVpbmhhcmQgRGVja2VyIiBpZD0idHgtdGMtY3RzLWltZy0iICBhbHQ9IiIgPiI7aTowO3M6MTUzOiI8aW1nIHNyYz0idHlwbzN0ZW1wL0dCL2FjMDhmZGNkMDcucG5nIiB3aWR0aD0iOTYiIGhlaWdodD0iOTYiICBjbGFzcz0idHgtdGMtdXNlcnBpYyB0eC10Yy11aW1nc2l6ZSIgdGl0bGU9IlJlaW5oYXJkIERlY2tlciIgaWQ9InR4LXRjLWN0cy1pbWctIiAgYWx0PSIiID4iO2k6OTk5OTk7czoxNTI6IjxpbWcgc3JjPSIvdHlwbzNjb25mL2V4dC90b2N0b2NfY29tbWVudHMvcmVzL2Nzcy90aGVtZXMvZGVmYXVsdC9pbWcvcHJvZmlsZWYucG5nIiBjbGFzcz0idHgtdGMtdXNlcnBpY2YgdHgtdGMtdWltZ3NpemUiIHRpdGxlPSIiICBpZD0idHgtdGMtY3RzLWltZy0iIC8%2BIjt9
Datenschutz und rechtliche Hinweise
Datenschutzbericht - 15.12.2017, 20:48:48
Https ist nicht aktiv
Datenbank ist auf dem gleichen Server
Cookies können akzeptiert oder verweigert werden AkzeptierenVerweigernCookies werden akzeptiert Cookies werden verweigert
Suchmaschinen indexieren keine Kommentare
Datenschutz könnte besser sein (50%)
2
Software policy
Diese Software hat keine bekannten Hintertüren oder Verletzbarkeiten die es Dritten erlauben würden Ihre Daten zu kopieren. Mehr zum Datenschutz dieser Kommentar- und Bewertungssoftware: www.toctoc.ch
1 Kommentar verfügbar
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok

Beliebtheit: 110 Hanni Kühlkamp - Gemeinsam statt einsam! Kann anbieten in geselliger Runde jeden 1.Dienstag im Monat
Frühstück im Karl-Leisner-Haus,um 10 Uhr,vorher wird kurz gebetet.Gemütlichen Nachmittag am 3. Montag im Monat mit Kaffeetafel.Wir haben keine Beiträge,daher müssen wir
mehr anzeigen ...
einen kleinen Unkosten Beitrag nehmen.Wir freuen uns gemeinsam zum Beispiel auf das Weihnachtsfest ein zu stimmen ,,Adventsfeier am 18.12. um 14.30 Uhr im Karl- Leisner- Haus .

Vor 1 Woche 2 Tagen
1512585107
Antworten
Vorschau wird geladen ...
Vorschau wird geladen ...
*: Pflichtfeld
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar
Vorschau wird geladen ...
Vorschau wird geladen ...
*: Pflichtfeld