Zum Inhalt springen

Kurzzeitpflege

Falls vorübergehend weder die häusliche noch eine teilstationäre Pflege realisierbar sind, besteht die Möglichkeit der vorübergehenden Unterbringung in einem Senioren- und Pflegeheim (Kurzzeitpflege). Wenn die Pflege zu Hause nicht in ausreichender Form möglich ist, besteht ein Anspruch auf teilstationäre Pflege.

Dies kann auch bei kurzfristig erhöhtem Pflegebedarf möglich sein. Bei der Betreuung von Angehörigen mit Demenz kann eine Tagesbetreuung auch für die pflegenden Angehörigen eine Entlastung darstellen.

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Senioren-und Pflegeheime.