Zum Inhalt springen

Aktuelles zu Wohnen

Wer in seinen eigenen vier Wänden lebt, hat gut vorgesorgt, sollte man meinen. Das Kapital ist aber gebunden, und wenn im Alter nur eine knappe Rente...

Weiterlesen

Eine altersgerecht gestaltete Wohnung ist weitgehend barrierefrei. Hier können Sie auch dann noch leben, wenn Ihre Mobilität eingeschränkt ist und...

Weiterlesen

 

Das selbstorganisierte gemeinschaftliche Wohnen, das Mehrgenerationenwohnen und das Integrierte Wohnen ist im Kreis Borken noch wenig oder gar nicht...

Weiterlesen

Die Wohnraumberatung des Deutschen Roten Kreuzes und die Seniorenbeauftragte der Stadt Ahaus, Sybille Großmann laden gemeinsam am 17. Juni 2014 zu...

Weiterlesen


Landrat Dr. Kai Zwicker: „Broschüre enthält viele Infos und Tipps zum Energiesparen"

Weiterlesen

Wohnen

Am Schönsten ist es, so lange wie es geht, in der eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus zu bleiben. Das kann wohl jeder von uns voll unterstreichen. Falls die Gesundheit mitspielt, ist das auch kein Thema. Aber selbst bei verschiedenen Behinderungen gibt es immer wieder Möglichkeiten, die Wohnung behindertengerecht umzubauen. Außerdem kann man mit haushaltsnahen Dienstleistungen, Essen auf Rädern oder einem Notrufknopf den Alltag sehr gut bewältigen.Sollte das nicht mehr der Fall sein, käme für Sie evtl. das Betreute Wohnen in Frage. Sie leben in einer behindertengerechten Wohnung und können so viel Hilfe bekommen, wie Sie möchten.

Die folgenden Angebotsträger beraten Sie gern.

 

Nachname Nummer
A
Altenwohn- u. Pflegeheim St. Friedrich
Heinrich Diehlmann
: 02561 95170
AmbuPflege Lanvermann
Hermann-Josef Lanvermann
: 02561 69131
B
Betreutes Wohnen im Centrum
Stefan Woltering
: 02567/96203
Bürger- und Junggesellenverein Ahaus
Andreas Lackmann
:
C
Caritas Pflege & Gesundheit Wohnberatung
Martha Bösing
: 02561 936338
H
Heinrich-Albertz-Haus
Martin Overbeck
: 02561/42920
Holthues Hoff
Mike Saalmann
: 02561/916240
N
Nikolausverein Ottenstein
Michael Stattmann-Schnell
: 02561 - 98 73 11
Nikolausverein Wessum e.V.
Norbert Rose
: 02561 - 97 16 47
S
Seniorenresidenz Holthues Hoff
Margot Könning-Bolwerk
: 02561/9160