Ahauser Lichter

Ohne große Aktionen wurde gestern Abend die Weihnachtsbeleuchtung in der Ahauser Fußgängerzone angeschaltet.
Die Geschäfte hatten länger geöffnet und nur wenige Passanten schlenderten durch die Straßen.
Auf dem Oldenkottplatz hat die Kolpingfamilie wieder einen Wunschbaum aufgestellt. Wer will, kann eine Karte mitnehmen und den Wunsch erfüllen. Dazu meldet man sich im Möbelhaus Pomberg.