Abendlicher Rundgang mit dem Nachtwächter durch Ahaus

Wann:
29. Oktober 2021 um 18:00 – 20:00
2021-10-29T18:00:00+02:00
2021-10-29T20:00:00+02:00
Wo:
vor dem Mahner an der Marienkirche
Markt
Ahaus

 

Ab September laden abwechselnd die Nachtwächter Hermann Volmer, Franz Thier und Karl Schulte wieder zum Stadtrundgang durch die dunklen Straßen von Ahaus ein. Mit Horn, Laterne und Hellebarde ausgestattet, erzählt der Nachtwächter mit viel Humor und allerhand Anekdoten über das Leben in der Vergangenheit, die Geschichte der Stadt und die Aufgaben eines Nachtwächters. Auch Kinder sind herzlich zu den Führungen eingeladen, um gemeinsam mit ihm für Ruhe, Sicherheit und Ordnung zu sorgen und schlafende Bürger vor Feuer, Feinden und Dieben zu warnen.

Der erste Rundgang nach der auch durch Corona bedingten Pause beginnt am Freitag, 24. September 2021, um 19 Uhr vor dem Mahner an der Marienkirche.  Als weitere Termine sind vorgesehen Freitag, 08.Oktober 2021, um 19 Uhr sowie Freitag, 29. Oktober und 19. November 201 jeweils um 18 Uhr.

Die gegenwärtige Corona-Pandemie erfordert die Einhaltung des Hygienekonzepts mit Angabe der Anschrift und der Telefonnummer der Teilnehmer und dem Nachweis der vollständigen Impfung oder eines gültigen Tests bzw. der Bescheinigung als Genesener. Eine Anmeldung ist gegenwärtig nicht erforderlich.

Bild:

v.l. Hermann Volmer, Franz Thier, Karl Schulte