Zum Inhalt springen

Die Wandergruppe Treff 55+ wanderte auf den Schöppinger Berg

Die November–Wanderung des Treff 55+ wurde von 30 Naturbegeisterten "beschritten".


Petrus bescherte uns einen herrlichen Novembertag mit tiefstehender Sonne. Vom Startpunkt Brünings-Mühle führte uns der Weg an Weiden und der naturbelassenen Vechte entlang. Danach gingen wir einen  stetig ansteigenden Wirtschaftsweg am Waldrand auf den Schöppinger Berg.

Oben angekommen nahmen wir an einer Hütte ein Sonnenbad. Anschließend konnte das vom Laub befreite Naturdenkmal des Schöppinger Berges, der „Krause Baum“ bewundert werden. Auf der freien Fläche hatten wir zwischen Windrädern eine wunderbare Aussicht auf die Höhenzüge des Teutoburger Waldes.

Der nun gemütlich abwärtsgehende Rückweg führte uns durch den „Kuhlen Busch“ (ein altes naturbelassenes Tal)  zurück zu Brünings-Mühle, wo wir uns mit Kaffee und leckerem Kuchen erholen konnten.


Herzlichen Dank an Gertrude für diese herrliche Tour.


Wir wünschen allen Wanderfreunden schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.
Bleibt gesund, dann sehen wir uns zur nächsten Wanderung am 19.Januar 2019 zur gewohnten Zeit wieder.


Uli & Brigitte Steffen