Zum Inhalt springen

Feld- und Wiesenprozession

Die Ammelner Prozession führt seit Generationen durch Ammeln. Die Monstranz wird in einem feierlichen Umzug durch die Felder getragen und soll Segen für das Jahr bringen.

Das Schärflein aus der St. Marien Gemeinde, das den Messdienern, der Blaskapelle und den Bannerträgern bis zur Ammelner Kapelle folgt wird immer kleiner. "Bei der Hitze eine echte Herausvorderung", bedankte sich Pfarrer Heinrich Plaßmann bei denen, die mitgegangen, die  Wege und Altäre geschmückt und alles vorbereitet haben.

In seiner Predigt wies er darauf hin, dass Traditionen nicht immer so bleiben, weil es immer so war.

Siehe den Bericht auf der Homepage der Gemeinde.