Zum Inhalt springen

Fest für Behinderte und ihre Freunde bei Eilers

Bei strahlendem Sonnenschein konnte das Fest mit einem gemeinsamen Gottesdienst beginnen.

Anschließend wurde bei Kaffee und Kuchen manches Pläuschchen gehalten. Viele Attraktionen, wie Glücksrad, Karussell, Ponyreiten oder die Fahrt mit dem Polizeiauto warteten besonders auf die jüngeren Gäste. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das Jugendorchester des Musikvereins Wüllen.

Gegen Abend gab es etwas Deftiges aus der Gulaschkanone und vom Grill. Die vielen Spenden und ehrenamtlichen Helfer sorgten auch dieses Jahr wieder für ein gelungenes Fest.

 

Fotos: H. Wilp