Zum Inhalt springen

Handarbeitsbasar von St. Marien Ahaus

Der Handarbeitskreis St. Mariä-Himmelfahrt ludt wieder zum Basar ein.

Die vorweihnachtliche Verkaufsausstellung mit Cafeteria im Karl-Leisner-Haus lockte viele Besucher.

Wertvolle Tischdecken, schöne Schürzen, Socken, Stricksachen und vieles wurde von den Frauen des Strickkreises über ein Jahr liebevoll hergestellt.

Der Erlös ist für den Missionar Bruder Lambert Büter in Papua Neuguinea und für die Partnergemeinde in Nova Iguaçu in Brasilien bestimmt.