Zum Inhalt springen

Vorweihnachtliche Stimmung in Ahaus

Es tut sich was in der Fußgängerzone.

Nicht nur der fast 10 Meter große Weihnachtsbaum ist vor der Ahauser Kirche errichtet worden, sondern auch die Holzfassaden vor den Ahauser Geschäften sind bereits installiert.

Somit ist alles bereit für den kommenden Freitag, an dem die Ahauser Lichter einmal probeleuchten dürfen. Unter dem Motto "Ahaus leuchtet auf " haben die Geschäfte sogar an diesem Tag bis 21 Uhr geöffnet

Unser Fotograf Helmut Wilp hat ein paar Eindrücke gesammelt.