Zum Inhalt springen

am  25. Oktober

10:00 Uhr - 16:30 Uhr

Mangas und Animés - japanische Comics (1.Tag)

 

In Japan gelten Manga, bzw. Animé (Comics) als eigenständige Kunstform und richten sich - je nach Thema - an unterschiedliche Altersgruppen. Das Zeichnen von Comics im Mangastil und die Darstellung neu erfundener Mangafiguren stehen im Mittelpunkt dieses zweitägigen Workshops, der sich besonders an interessierte Jugendliche richtet. Verschiedene Themen werden in Theorie und Praxis vermittelt, u.a. - Entwicklung von Figuren, die in selbst erlebten Geschichten auftreten, inklusive Zuschreibung charakterlicher Profile - Darstellungstechniken: Graphit, Buntstift, Fineliner, Schwarz-weiß- und Farbdarstellungen - Anfertigung von Vorskizzen und Reinzeichnungen - Vergleich zwischen Manga und realer Personendarstellung (Proportionen) - gestalterische Effekte, Tricks, Kniffe für die Bildgestaltung Mitzubringen: Zeichenutensilien, z. B. Zeichenblock, Skizzenbuch (falls vorhanden), Bleistifte, Buntstifte, Fineliner und Verpflegung. Der Kurs wird von Helena Hartmann und Sina Dessenes-Laake durchgeführt. Gesamtgebühr: 24,00 Euro, Anmeldung erforderlich (VHS)

 

Beginn: 25.10.2018, 10:00 Uhr

Ende: 25.10.2018, 16:30 Uhr

Ort:

Stadtbibliothek Wüllener Str. 18 48683 Ahaus

Veranstalter:

aktuelles forum Volkshochschule Vagedesstraße 2 48683 Ahaus www.vhs-aktuellesforum.de


Veranstalter: aktuelles forum Volkshochschule Vagedesstraße 2 48683 Ahaus www.vhs-aktuellesforum.de

Ort: Stadtbibliothek Wüllener Str. 18 48683 Ahaus

Zurück