Zum Inhalt springen

am  11. Oktober

19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Grundlagen des neuen Datenschutzrechtes

Seit dem 25. Mai muss die geltende neue Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) umgesetzt werden. Auch Vereine oder ehrenamtliche Initiativen müssen die neuen Regeln zum Datenschutz beachten und wissen oft nicht, was zu tun ist.

Auf Anregung der KAB Ottenstein bietet die Freiwilligen-Agentur handfest deshalb am Donnerstag, den 11. Oktober um 19.00 Uhr im Foyer der Stadthalle Ahaus, Wüllener Str. 18  eine Informationsveranstaltung zur Umsetzung der neuen Datenschutz-Grundverordnung an.  Alle ehrenamtlichen und freiwillig Engagierten, die Personendaten wie Namen, Kontonummern und E-Mail-Adressen erheben und verarbeiten sowie eine Webseite betreiben, sind dazu eingeladen. Christian Rudde, Geschäftsführer der BLmedia wird einen Überblick geben, was für Vereine zu beachten ist und welche Stolperfallen zu vermeiden sind.  Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen bei der Freiwilligen-Agentur handfest unter Telefon 02561-952333 ! www.handfest-ahaus.de


Veranstalter: Freiwilligen-Agentur handfest

Ort: Foyer der Stadthalle Ahaus, Wüllener Str. 18

Zurück