Zum Inhalt springen

am  08. November

15:00 Uhr - 17:30 Uhr

Über die Sprache zum Lesen und Schreiben

 

Im Projekt „LESELUST“ der Freiwilligen-Agentur handfest wird Kindern, von Vorlese- und Lesepatinnen und –paten, Spaß an Büchern und Texten vermittelt. Dazu braucht es eine gute Beziehung, die durch Kommunikation, also Sprache, entsteht.

Sprache ist für Kinder eine der Grundvoraussetzungen um Lesen und Schreiben zu lernen. Bilderbücher bieten ein unendliches Potenzial die sprachlichen Entwicklung zu begleiten.

Auf Einladung der Projektkoordinatorin Stefanie Vöcking wird die Dipl. Logopädin (NL) Mijne Bertram Möglichkeiten und Wege aufzeigen, den Erwerb der Alltag-, Bildungs- und geschriebenen Sprache zu unterstützen.

Das Seminar findet am 8.November von 15:00 bis 17:30 Uhr in den Räumen der Freiwilligen-Agentur handfest, Schloßstraße 16 statt. Alle interessierten Vorlese- und Lesepatinen und –paten und die, die es noch werden wollen, sind herzlich eingeladen.

Die Teilnahme ist kostenfrei und unverbindlich. Um eine Anmeldung unter voecking@handfest-ahaus.de oder telefonisch unter 02561 / 95 23 33 wird gebeten.


Veranstalter: Freiwilligen-Agentur handfest

Ort: Freiwilligen-Agentur hand|fest, Schloßstrasse 16, 48683 Ahaus

Zurück