Zum Inhalt springen

am  04. Dezember

09:30 Uhr - 11:00 Uhr

Best of Ahaus – Dokumentarfilm über Ahaus - Treff 55+

Bild: 

Günter Löffler ist nicht nur seit vielen Jahren mit der Filmkamera in Ahaus unterwegs, sondern er bemüht sich auch um den Erhalt alter Filme, die das Leben in und um Ahaus herum in bewegten und bewegenden Bildern zeigen.
Die Filme unter dem Titel „Ahaus wie es früher war“ und auch die Fortsetzung „Zuhause in Ahaus“ mit Aufnahmen aus den Jahren 1930 bis 1990 wurden bereits in der Stadthalle gezeigt.

Nun hat Filmemacher Günter Löffler exklusiv für den Treff 55 + den Film „Best of Ahaus“ fertig gestellt. Nicht nur Ausschnitte aus den Dokumentarfilmen, sondern auch andere Besonderheiten aus Ahaus wie „Ahaus unterm Lichterhimmel“, Georgs Brunnen, „Ich bin so frei“ und „Forever Ahaus“ sind in dem neuen Film zu sehen.

Zur Filmpremiere „Best of Ahaus“ laden laden Sybille Großmann, Seniorenbeauftragte der Stadt Ahaus und Angelika Litmeier von der Freiwilligen-Agentur handfest am Mittwoch, 4. Dezember um 9.30 Uhr in die Stadthalle, Wüllener Straße 18, ein. Der Eintritt ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Veranstalter: Stadt Ahaus, Freiwilligenagentur hand|fest

Ort: Stadthalle im Kulturquadrat Wüllener Straße 18, 48683 Ahaus

Zurück