Treff 55 plus Interessengruppe „Kultur“ Einladung zum Besuch der Stiftskirche und des kult in Vreden

Wann:
21. Februar 2024 um 9:15 – 11:30
2024-02-21T09:15:00+01:00
2024-02-21T11:30:00+01:00
Wo:
Ahaus, Kirmesplatz vor dem Handfest-Büro
Schloßstrasse
48683 Ahaus

Wir laden ein zum Besuch der Stiftskirche in Vreden, deren Ursprünge möglicherweise bis ins 8. Jahrhundert zurückgehen. Die heutige Kirche entstand wohl im12. Jahrhundert und ist einer der frühen gewölbten Kirchenbauten in Westfalen. Im Mittelpunkt der Kirchenführung stehen zwei herausragende Kunstwerke aus der Zeit des 17. Jahrhunderts: das Hungertuch von 1619 und der Felicitasaltar von 1639.

Im Anschluss besuchen wir im kult eine „KinderMitmachWelt“ und landen im Jahr 1623, dem Jahr der Schlacht im Lohner Bruch in Stadtlohn. Am Beispiel von drei Familien wird das Leben in dieser Zeit anschaulich dargestellt. Die Ausstellung macht Lust auch mit den Enkelkindern hier mitzumachen.

Geplanter Ablauf:

9.15 Uhr: Treffen am Handfest-Büro, Kirmesplatz, Ahaus

Bildung von Fahrgemeinschaften und Fahrt zum kult in Vreden,

Kirchplatz 14, 48691 Vreden

10.00 – ca. 11.30 Uhr: Treffen am Museum, anschließend Führung durch Kirche und Ausstellung

 

Kosten: 3 Euro / Person

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ansprechpartner:

Franz u. Maria Thier

Scharfland 98

48683 Ahaus Tel. 02561-67039